LSC Bad Nauheim/Geschichte/

Vergangenheit und Zukunft

Legendäre Feste wurden in den 50er und 60er Jahren auf dem Johannisberg gefeiert. Das Begraben der Rennschuhe im alten Römerkastell wurde jedes Jahr wieder zum Ritual. (Heute braucht man die Spikes natürlich auch im Winter).

Es gab und gibt immer wieder Fahrten zu befreundeten Vereinen u.a. Länggasse Bern-Racing, Strasbourg-Spa-Sportfreunde, Neukölln und Bad Langensalza.

Immer wieder ein Erlebnis sind auch die Fahrten zu großen Meisterschaften. Beim Europapokal 1981, 1991, sowie mehreren Deutschen Meisterschaften durften LSC-Mitglieder als Kampfrichter und Helfer dabei sein und hatten dabei unvergessliche Kontakte zu Welt- und Europameistern. Seit 1990 kam auch das Miteinander außerhalb des Stadions mehr zum Zuge. Mehrere Fahrten nach Thüringen, zu Weihnachtsmärkten oder zur Expo fanden guten Zuspruch. In jedem Jahr bedanken wir uns mit einem Helferessen bei allen, die uns die Saison über unterstützt haben.

 

Vereinsdaten:

Der LSC Bad Nauheim hat augenblicklich 245 Mitglieder, davon sind allein 143 Kinder und Jugendliche.